Uhthoff & Zarniko

Pumpenservice
Großkelterei Rötha
Großkelterei Rötha
Großkelterei Rötha
Großkelterei Rötha

Die im April 2009 in Betrieb genommene Anlage, mit einer installierten Kühlleistung von 2100 Kilowattstunden, wurde genau auf die individuellen Bedürfnisse der Kelterei zugeschnitten. Sechs parallel aufgestellte energieeffiziente und wartungsarme Trocken-Rückkühler kühlen pro Stunde bis zu 310 Kubikmeter 35%ige Äthylen-Glykol-Sole, die wiederum die am Kelterei-Prozess beteiligten Kältekompressoren kühlt.

Uhthoff & Zarniko betreut den Rückbau der Altanlage sowie den Aufbau und die Optimierung der Neuanlage. Diese umfasst insbesondere die Auslegung der Kühler im Hinblick auf die thermischen Bedingungen, die Anpassung der Unterkonstruktion und die Reduzierung der Strömungsverluste durch eine intelligente Rohrleitungsführung und -dimensionierung.
Die Optimierung der Anlage trägt über den verbesserten Wirkungsgrad nicht nur dazu bei, dass der Kühleffekt bei weniger thermischer Leistung heraufgesetzt wird, was sich konsequent positiv bei den Betriebskosten niederschlägt, sondern verringert außerdem nachhaltig den Geräuschpegel und verbessert somit die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter.