Uhthoff & Zarniko

Pumpenservice

» zurück

Optimieren Sie Ihre Betriebskosten mit dem Einsatz
innovativer Kühlwasseranlagen von Uhthoff & Zarniko

Bei vielen technologischen Vorgängen fällt Prozess- und Maschinenwärme an, die abgeführt werden muss. Kühlwassersysteme von Uhthoff & Zarniko realisieren diesen Rückkühlungsprozess auf besonders ökologische und ökonomische Art und Weise. Unsere Anlagen senken, z. B. im Gegensatz zu Durchflußanlagen, Ihren Wasserverbrauch um ca. 96 Prozent und reduzieren Ihren Energieverbrauch um ca. 28 Prozent.

Ihre Vorteile

  • Energieeinsparungen bis zu 28%
  • Reduzierung des Kühlwasserverbrauchs bis zu 96%
  • konstante Kühlwassertemperaturen und –qualitäten

Ausstattung Kühlsystem

  • Kühlturm
  • Pumpen, Behälter, Filter
  • Kühlwasseraufbereitung
  • Steuer- und Regelungseinheit
  • Stahlunterkonstruktion, wenn erforderlich
  • Rohrleitungssystem

Unsere Leistungen

- Einbindung neuer Komponenten in bestehende Anlagen
- Rück- und Umbau bestehender Anlagen
- Optimierung von Anlagen

  • Prozessintegration
  • Projektierung von Anlagen nach Ihren individuellen Parametern
  • Konzipierung der Regelungs- und Steuerungseinheiten
  • Hydraulische und elektrische Anpassung von Pumpenaggregaten
  • Lieferung aller Anlagenteile einschließlich Kühltürme bzw. Kältemaschinen sowie Wasseraufbreitung und Filtertechnik
  • schlüsselfertige Montage und Inbetriebnahme
  • Kühlwasseraufbereitung
  • Bauausführung und –überwachung
  • Kompletter Service
  • Amortisationsberechnungen

Beispielreferenzen

- Hanomag Heat Treatment International Sp.zo.o.
Wasser-Rückkühlung von 1,5 Tonnen Aluminium-Chargen in 25 Minuten
Gesamtkühlleistung: 7800 kWh

- Großkelterei Rötha GmbH
Kühlung von 310 Kubikmetern 35 %ige Äthylen-Glykol-Sole pro Stunde
Gesamtkühlleistung: 2100 kWh

- DEK Deutsche Extraktkaffee GmbH, Berlin
Kühlung von 2500 Kubikmetern Wasser pro Stunde
Gesamtkühlleistung: 50.000 kWh

- DIZG - Deutsches Institut für Zell- und Gewebeersatz
Energetische Optimierung und Erweiterung der vorhandenen Rückkühlanlage
Ergebnis: Senkung des Energieverbrauchs um 50 Prozent